https://www.naturparke-steiermark.at/medien/Steirische-Eisenwurzen02_copy3.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Steirische-Eisenwurzen06_copy3.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Zirbitzkogel-Grebenzen3_copy1.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Mürzer-Oberland01_copy2.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Pferdeschlitten.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Genuss.jpg

Aufgesessen und ab durch die Mitte!

Rodeln auf Naturrodelbahnen im Naturpark in der Steiermark

Der Wind bläst uns ins Gesicht. Der Schnee staubt. Abwärts geht's! Unter den Kufen knirscht der Schnee. Jetzt in die Kurve legen! Da vorne ist die nächste Rodel, auf der zwei Schneemänner abwärts zischen. Überholt! Heißa, das macht Spaß! Viel zu schnell ist die Rodelpartie vorbei. Wir klopfen den Schnee von der Rodel und warten auf den Rodelbus. Der bringt uns zurück auf den Berg zur Rodelbahn im Naturpark Zirbitzkogel – Grebenzen.



Passionierte Rodler können die Kufen polieren: im Almenland und im Naturpark Zirbitzkogel – Grebenzen werden Naturrodelbahnen präpariert, die über Almen und durch Wiesen und Wälder in vielen Schwüngen talwärts führen. Auch am Appelhof im Mürzer Oberland rodeln Kinder und Erwachsene bei Tag und Nacht talwärts.

Meist gibt es einen Rodelverleih und oft auch eine Aufstiegshilfe. Aber, ganz ehrlich: die schnelle Fahrt talwärts ist die schönste Belohnung für die Wanderung auf den Berg! Darauf müssen die Leute im Rodelbus verzichten …


Naturparkpartner mit Rodel-Angeboten:

Naturpark Almenland

Naturpark Mürzer Oberland

Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen

Übersichtskarte
Übersichtskarte Steiermark Naturparke
Veranstaltungskalender
alle Termine anzeigen »

 

Biodiversität

Biodiversitätsdatenbank

 

Suchfeld

Social & Sharing
Übersetzen

 

SteirischeNaturparkLogo

 

 

Steiermark-Logo

 

 

 

Oesterreischische-NaturparkLogo

 

 

Logo Naturkundemuseum

 

 

Swarovski Optik

 

 

Natura 2000

 

Naturparke sterreichs