https://www.naturparke-steiermark.at/medien/pferde-Copyright-Almenlandhof.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Almenlandhof.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Zirb-Greb-Hochleitner_copy1.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Soelktaeler-Raffalt.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Poellauer-Tal-Buchberger_copy2.jpg

Durchs Blumenreich in den Sonnenuntergang wandern

Wandern ist die beste Möglichkeit, eine Landschaft, die Menschen und die Architektur einer Region kennen zu lernen. Zeit haben für die Reise von einem Ort zum anderen. Zeit haben, den Gedanken freien Lauf zu lassen. Zeit haben, die Seele mit zu nehmen auf die Wanderung.

Zeit haben, um die Schönheit der Natur zu entdecken. Dafür haben die Naturparke der Steiermark Themenwege mit Erlebnis- und Informationsstationen an besonderen Aussichtsplätzen gebaut. Der längste ist die "Via Natura" mit  130 km und 11 Abschnitten im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Natürlich gibt es in jedem Naturpark viele markierte Wanderwege und geführte Wanderungen für alle Naturliebhaber.

 

Wandern ist heilsam unterwegs sein. Schnüren Sie die Wanderschuhe und erwandern Sie die Steiermark!

Wanderwege und Info für Wanderer in jedem Naturpark

Wanderurlaub im Naturpark

-> Zu den Naturpark-Partnern, die gleichzeitig steirische Wanderhotels sind

Übersichtskarte
Übersichtskarte Steiermark Naturparke
Veranstaltungskalender
alle Termine anzeigen »
Suchfeld

Social & Sharing
Übersetzen

 

SteirischeNaturparkLogo

 

 

Steiermark-Logo

 

 

 

Oesterreischische-NaturparkLogo

 

 

Logo Naturkundemuseum

 

 

Swarovski Optik

 

 

Natura 2000

 

Naturparke sterreichs