https://www.naturparke-steiermark.at/medien/pferde-Copyright-Almenlandhof.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Almenlandhof.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Zirb-Greb-Hochleitner_copy1.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Soelktaeler-Raffalt.jpghttps://www.naturparke-steiermark.at/medien/Poellauer-Tal-Buchberger_copy2.jpg

BergRadln oder doch lieber die Romantiktour erkunden?

Mountain biken und radfahren im Naturpark

BergRadln durch nahezu unbesiedeltes Gebiet können Sie im Naturpark Mürzer Oberland, ja, sogar eine 75km lange BergRadl-Wallfahrt ist möglich!

Die Grazer Berglandtour führt die Mountainbiker 171 km mit 5.000 Metern Höhendifferenz von Gratwein in den Naturpark Almenland und wieder zurück nach Gratwein.

Im Naturpark Sölktäler sind die Mountainbiker am Denneck und über den Sölkpass ins Murtal unterwegs. Von hier ist es nicht mehr weit bis Neumarkt, wo Radfahrer und Mountain-biker jeden Alters den Zirbitzradweg bis zur Landesgrenze mit Aussichten auf den Zirbitzkogel besonders schätzen.
GeoRad ist eine ganz besondere Mountainbikestrecke! Im Naturpark Steirische Eisenwurzen führt sie zu Aussichtspunkten in 200 Mio. Jahre Erdgeschichte.
 

Mit dem E-Bike durch den Naturpark

Ihnen ist das alles zu anstrengend? Radfahren ist Bewegung in frischer Luft und nicht Hochleistungssport?
In den Naturparken der Steiermark gibt es Radtouren in jeder Länge und Schwierigkeitsstufe! Radtouren für Familien und Erholungsurlauber auf gemütlichen, asphaltierten Wegen und zu schönen Aussichtsplätzen.

Haben Sie eigentlich schon einmal ein E-Bike getestet? Damit sind die Hügel und Berge der Steiermark auch für normalsterbliche nichthochleistungssportler im Sattel zu erklimmen!

Natürlich können Sie das Fahrrad beim Fahrradverleih ausleihen - viele bieten auch E-Bike-Verleih - und auch gleich Tourentipps mitnehmen. Radkarten für den Familien-Radausflug gibt es in allen Naturparkbüros und bei den Tourismusinformationen in den 7 Naturparken der Steiermark. Ein Tipp für Ihre Radtour: verwöhnen Sie sich mit einem Picknick mit Bauernbrot, Speck, Käse und Fruchtsäften aus dem Naturpark-Kulinarium!

 

Mountain biker als Gastgeber im Naturpark:

Richtige Berge mit dem Bike erklimmen oder (steile) Hügel entlang fahren, Mountain biken findet immer mehr Anhänger.

Auch unter den Naturpark-Partnern gibt es viele Freunde des Drahtesels. Viele kennen die Touren aus eigener Erfahrung und andere können Sie über die Angebote im Naturpark informieren. Also nichts wie los: erleben Sie die Steiermark auf Schusters Rappen!

 

Übersichtskarte
Übersichtskarte Steiermark Naturparke
Veranstaltungskalender
alle Termine anzeigen »

 

Biodiversität

Biodiversitätsdatenbank

 

Suchfeld

Social & Sharing
Übersetzen

 

SteirischeNaturparkLogo

 

 

Steiermark-Logo

 

 

 

Oesterreischische-NaturparkLogo

 

 

Logo Naturkundemuseum

 

 

Swarovski Optik

 

 

Natura 2000

 

Naturparke sterreichs