/medien/Wanderschuhe(c)Moritz-Josef_copy1.jpg/medien/Abenteuermeile-am-Badesee-M.jpg/medien/05_Wasserfall_Foto-Hochleitner(c)Naturpark-Zirbitzkogel-Grebenzen.JPG/medien/Garten-Copyright-Almenlandhof.JPG

Naturvermittlung für Naturpark-Partner

Wenn Vermieter und Gäste lustvoll ins Gras beißen...


Innovative Inwertsetzung naturräumlicher Ressourcen im unmittelbaren Betriebsumfeld

Neue Wege in der Partnerschaft zwischen Naturschutz und Tourismus gehen die sieben steirischen Naturparke. In einem LEADER-Kooperationsprojekt werden ausgewählte Nächtigungsbetriebe (Naturpark-Partner) in Naturparken mit BiologInnen und Natur- und LandschaftsführerInnen zusammenarbeiten, um das Bewusstsein für Biodiversität im direkten Umfeld des Naturpark-Partner-Betriebes zu entwickeln und für die praktische Angebotsentwicklung im Betrieb zu nützen.

Dieses Projekt wurde beim Österreichischen Kulturlandschaftswettbewerb 2013 und beim Innovationspreis LEADER Österreich 2013 ausgezeichnet!

--> zu den Auszeichnungen

Seit 2008 wurden in der Steiermark in einem Entwicklungsprozess (Projekt „Blühende Gesundheit“) mehr als 70 Hotels, Pensionen, Urlaub am Bauernhof-Betriebe und Privatzimmer-Vermieter zu Botschaftern der Naturparke und des Natur-Urlaubes in der Steiermark qualifiziert, die sogenannten Naturpark-Partner. Sie arbeiten in regionalen Netzwerken zusammen; gesunde Lebensräume, gesundes Wohnen, Essen und Bewegen sind zentrale Anliegen. Sie verpflichten sich den Kriterien und werden alle 3 Jahre extern auf ihre Qualität geprüft.

Während jedoch in den letzen Jahren der Focus der Arbeit vor allem im Bereich der Qualitätsentwicklung von Zimmerausstattung, Naturpark-Kenntnissen und Marketing lag, wird in diesem neuen Projekt eine enge Identifikation der Betriebe mit ihrem direkten naturräumlichen Umfeld geschaffen werden: Biodiversität als neues betriebliches Know-How. Hier soll nicht nur die Natur stärker ins Haus geholt werden, sondern vor allem Wissen und Chancen des eigenen naturräumlichen Umfeldes gefördert werden.

Biodiversität bekommt einen Wert, weil sie durch praktische Anleitungen vermarktbar wird (zB. Produkte von Streuobst- und Naturschutzwiesen, Hecken und Büschen, Wildkräuter und Wildgemüse, Beeren).

Durch die direkte Arbeit der externen BiologInnen und regional verankerten Natur- und LandschaftsführerInnen am Betrieb verfügen die Nächtigungsbetriebe mit Projektende auch über ein Rüstzeug zur Naturvermittlung, das sie in der Beziehung mit ihren Gästen wertvoll einsetzen können. Die ökologischen und biodiversen landwirtschaftlichen Produkte, Abläufe, Materialien u.a.m. werden bewusst stärker in den Alltag des Vermieters integriert. Ein schriftlicher Ideenkatalog mit Umsetzungsvorschlägen und Marketingtipps sorgt für die längerfristige bzw. modulweise Abrufbarkeit der erarbeiteten Angebots-Inhalte.

Mit diesem Projekt erarbeiten sich die Naturpark-Partner-Betriebe ein weiteres Alleinstellungsmerkmal und sind mit ihrem hohen Multiplikatorenwert auch aktiver Partner des Naturschutzes.

Das Projekt wurde im Bewilligungsverfahren von den Förderstellen in 2 Module geteilt. Modul 1 sieht eine Zusammenarbeit mit 40 Naturpark-Partner-Betrieben vor, danach wurde im Herbst 2012 eine erfolgreiche Zwischenevaluierung gemeinsam mit den Förderstellen durchgeführt. Derzeit arbeitet man im Modul 2, in dem maximal 60 weitere Naturpark-Partner-Betriebe teilnehmen können.

--> zu den Auszeichnungen

 Gesamtprojektkosten (Modul 1 + 2): € 472.772,--

 Projektlaufzeit: 2011-2014

 Fördersatz: 70%

 LEADER M421/ELER 323a

Naturvermittlung für Naturparkpartner - Einführung

Bericht zur Zwischenevaluierung 10/2012

Dieses Projekt wird extern betreut von

 

     Institut für Ökologie und angewandte Grundlagenforschung,
     Mag. Alois Wilfing

 

Andrea Adler-König

"Schnappschüsse" aus der Projektarbeit bei den Betrieben und Workshops...

Ausflug.jpg
Bauernhaus.jpg
Besprechung.jpg
Besprechung_2.jpg
Besprechung_3.jpg
Besprechung_4.jpg
Himmelbett.jpg
Holzdecke.jpg
Hotel.jpg
Hotel_2.jpg
Hotelzimmer.jpg
Kraeuter.jpg
OIKOS.jpg
OIKOS_2.jpg
OIKOS_3.jpg
Schloss.jpg
Schmetterling.jpg
Versammlung.jpg
Waldhof_Muhr.jpg
Übersichtskarte
Übersichtskarte Steiermark Naturparke
Veranstaltungskalender
alle Termine anzeigen »
Suchfeld

Social & Sharing
Übersetzen

 

SteirischeNaturparkLogo

 

 

Steiermark-Logo

 

 

 

Oesterreischische-NaturparkLogo

 

 

Logo Naturkundemuseum

 

 

Swarovski Optik

 

 

Natura 2000

 

Naturparke sterreichs