/medien/Steirische-Eisenwurzen02_copy3.jpg/medien/Steirische-Eisenwurzen06_copy3.jpg/medien/Zirbitzkogel-Grebenzen3_copy1.jpg/medien/Mürzer-Oberland01_copy2.jpg/medien/Pferdeschlitten.jpg/medien/Genuss.jpg

Erholung beim Natururlaub im winterlichen Naturpark

Draußen herrscht Ruhe. Der Schnee legt sich auf Wald und Wiesen. Drinnen knistert das Kaminfeuer.
Nichts tun müssen, einfach sein können.

Unsere Gäste mit Kindern machen Familienurlaub mit unseren Bauernhof - Aktivitäten  Brotbacken, Heubasteln, Lebkuchenhausbauen und romantischen Märchenabenden.

Das war unser Naturpark-Erlebnisprogramm im Winter 2016/17 der Steirischen Naturparke!


Steirisches Brauchtum im winterlichen Naturpark

In den steirischen Naturparken wird im Advent und in der Weihnachtszeit altes Brauchtum gelebt. Am Abend kommen die Menschen bei Keksen, Punsch und Glühwein zusammen. Zeit zum Reden, Karten spielen und basteln. Der kurze Tag klingt in einem heimeligen Abend aus. Diese Zeit der Erholung und des Zusammenseins tut gut …

Vom Winterwandern, Iglu bauen und glitzernden Eiskristallen

Der Winter ist die Zeit der geruhsamen Winterwanderungen in der Natur. Auf der Wiese bauen Kinder einen Schneemann und schon bald tobt eine Schneeballschlacht um den weißen Mann mit der Karottennase. Aber Achtung: nur wer ganz leise ist, darf die Jäger zur Wildfütterung begleiten!

Iglu bauen, Naturpark Sölktäler

Im Naturpark gibt es unzählige Motive für Fotografie: Eiskristalle am Bach oder Teich, verschneite Berggipfel, Kerzen in Laternen mit Schneehauben, Rehe im Winterpelz, ...

Aktiv beim Wintersport

Schneeschuh wandern, Skitouren gehen und natürlich auch Alpin-Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder Eislaufen auf Naturteichen: die Wintersportler sind in gesunder, klarer Luft aktiv.

Naturpark Mürzer Oberland, Foto: Karl Kaiser

Natur pur: im Naturpark freuen sich die Urlauber auf echte Gastfreundschaft und urige Gemütlichkeit an Stelle von wildem Aprés Ski. Im Naturpark Mürzer Oberland gibt es eine besondere Outdoor-Herausforderung: Eisfallklettern! Die Naturparkführer_innen begleiten zu den sportlichen Aktivitäten und zum Naturerlebnis im Winter. Jeder der sieben Naturparke der Steiermark bietet ein spezielles Naturpark-Erlebnisprogramm im Winter und im Sommer!

Naturparkpartner – Ihre Unterkunft im Naturpark

Ferienwohnung und Ferienhaus, Drei Sterne Hotel und Vier Sterne Hotel, Urlaub am Bauernhof, im Gasthof und im Winzerhaus, die qualitätsgeprüften Naturparkpartner bieten Urlaubsangebote für Ihren Natururlaub in der Steiermark. Ob im Almenland oder in Zirbitzkogel-Grebenzen, im Pöllauer Tal, in der Steirischen Eisenwurzen, in der Südsteiermark, den Sölktälern oder im Mürzer Oberland, der Tag beginnt mit einem Naturparkfrühstück mit Butter, Marmelade, Käse, Speck und Kräuteraufstrich aus der Region.

Naturpark Sölktäler, Foto: J. Moritz

Überhaupt ist das Naturpark-Kulinarium ein heißer Tipp: gesunde, kreative Köstlichkeiten aus Ihrer Urlaubsregion! Vom Kurzurlaub bis zum mehrwöchigen Erholungsurlaub – die Gastgeber in den Naturparken der Steiermark heißen Sie herzlich willkommen!

Übersichtskarte
Übersichtskarte Steiermark Naturparke
Veranstaltungskalender
alle Termine anzeigen »
Suchfeld

Social & Sharing
Übersetzen

 

SteirischeNaturparkLogo

 

 

Steiermark-Logo

 

 

 

Oesterreischische-NaturparkLogo

 

 

Logo Naturkundemuseum

 

 

Swarovski Optik

 

 

Natura 2000

 

Naturparke sterreichs